deutsch englisch

Suche

Kontakt

P.J. Schulz GmbH
Technische Großhandlung
Wikingerstraße 70
D-51107 Köln

Telefon: +49 (221) 98660-0
Telefax: +49 (221) 98660-9 / 19
E-Mail:info@pjschulz.de

Ring Joint Dichtungen

Bauform

Werkstoffe

Ovale Form

1.4541, 1.4571, 1.4401, 1.4404, 1.4301 oder St37

Oktagonale Form

1.4541, 1.4571, 1.4401, 1.4404, 1.4301 oder St37

Ausführung:

  • Metallische Dichtung, die , genau gearbeitet, einen gut vorbereiteten Flansch erfordert. Als Metalle kommen die üblichen Werkstoffe wie 1.451 (321), 1.4571 (316TI), 1.4401 (316), 1.4404 (316L), 1.4301 (304) oder St37 in Frage. Zu beachten ist die entsprechende Brinel-Härte des verwendeten Materials.

Man unterscheidet:

  • OKTAGONALE Ring-Joint Dichtungen (Abmessungen nach ASME B16.20, API Standard 6A für Flansche nach ASME B16.5 und ASME B16.47 Serie A) und

  • OVALE Ring-Joint Dichtungen (Abmessungen nach ASME B16.20, API Standard 6A

    für Flansche nach ASME B16.5 und ASME B16.47 Serie A)

Vorteile:

  • geringe Leckagewerte entsprechend den Einbauverhältnissen

  • extreme Druckstandsfestigkeit

  • einfaches Handling

  • hohe Formstabilität und Verhinderung des Herausdrückens

Einsatzbereiche:

Ring-Joint Dichtungen werden vorwiegend in der Petrochemischen Industrie, im Rohrleitungs- und Apparatebau eingesetzt und sind für höchste Druckbeaufschlagungen vorgesehen.

Unser Team

Unternehmenskultur und Führungsverhalten bestimmen den Unternehmenserfolg.

mehr Informationen

Starke Partner

Wer mit starken Partnern zusammenarbeitet, kann mehr leisten.

mehr Informationen

Ihr Weg zu uns

So können Sie uns finden. Detailierte Beschreibung zum Hauptsitz in Köln.

mehr Informationen