deutsch englisch

Suche

Kontakt

P.J. Schulz GmbH
Technische Großhandlung
Wikingerstraße 70
D-51107 Köln

Telefon: +49 (221) 98660-0
Telefax: +49 (221) 98660-9 / 19
E-Mail:info@pjschulz.de

Klinger Graphit Laminat PDM

Graphit Laminat PDM - die höher verdichtete Reingraphitdichtung mit zwei Spießblech-Einlagen.

Drei überzeugende Vorteile, die sich aus der um 30% höheren Verdichtung beim Klinger Graphit Laminat PDM ergeben:

  • hohe Festigkeit durch zwei Spießblech-Einlagen; durch deutlich verbesserte Verbindung des Graphits mit den beiden Spießblecheinlagen hat Klinger Graphit Laminat PDM eine höhere Festigkeit und Formbeständigkeit.

  • optimales Handling; durch Erhöhung der Dichte konnte auf jede Art der Imprägnierung verzichtet werden. Klinger Graphit Laminat PDM hat eine Reinheit von über 98% und ist frei von Harzen, Imprägnierungen oder anderen organischen Stoffen; damit auch frei von eventuellen toxischen Restrisiken.

  • deutlich mehr Sicherheit; Dichtungen aus Klinger Graphit Laminat PDM bieten deutlich mehr Einbau- und Betriebssicherheit.

Besondere Eigenschaften des flexiblen Klinger Graphits:

  • fließt nicht unter Druck- und Temperaturbelastung

  • temperaturbeständig von -200°C bis + 450°C (bei inerter Atmosphäre auch viel höher)

  • dichtet zuverlässig Gase und Flüssigkeiten

  • hervorragendes Micro-sealing

  • chemisch beständig gegen fast alle Medien

  • hervorragende Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen

  • hohe Wärmeleitfähigkeit in der Ebene

  • kein Gesundheitsrisiko, physikalisch unbedenklich

  • unbegrenzte Lagerfähigkeit

  • geht keine Verbindung mit Glas und Keramik ein

Werte für 1,5 mm Stärke:

Kompressibilität ASTM F 36 A % 19 - 23
Enddicke bei Flächenpressung von 35 MPa mm 1,18 - 1,23
Dichte der Graphitauflage g/cm3 1,3
Reinheit des Graphits % min. 98
Chloridgehalt ppm max. 40
Spießblecheinlage Werkstoff 1.4401
Spießblecheinlage Dicke mm 0,075
Spießblecheinlage Anzahl Bleche 2
Gasdichtheit nach DIN 3535/6 ml/min. 0,5
Druckstandfestigkeit DIN 52913 MPa 48
Flächenpressung max. bei 300 °C MPa 200
Dauereinsatztemperatur ca. 450° C.

Stärken: 1,00 mm, 1,50 mm, 2,0 mm und 3,00 mm.

Plattengrößen: 1000 mm x 1000 mm, in den Dicken 1,50 mm und
3,00 mm sind auch Platten in der Größe 1500 mm x 1500 mm lieferbar.
Die 0,075 mm dünne Spiessblecheinlage ist aus 1.4401 gefertigt, bei
Zulieferengpässen kann auch 1.4404 geliefert werden.

Flachdichtungen sind in beliebigen Größen und Formen in den für Platten angegebenen Stärken lieferbar - auch mit Innenbördel.

Bedingt durch die höhere Verdichtung wird bei Klinger Gaphit Laminat PDM die Dicke von 1,5 mm verwendet, auch dort, wo bisher Graphitdichtungen mit 2,0 mm eingesetzt wurden. Es ergeben sich im gepressten Zustand die gleichen Enddicken.

Klinger Graphit Laminat PDM kann mit der Antihaftbeschichtung
KLINGERantistick (A/S) versehen werden. Hierbei handelt es sich um eine Beschichtung, die bis in hohe Temperaturbereiche stabil bleibt und zu keinen organische Verunreinigungen führt wie es bei anderen oft üblichen Imregnierungen üblich ist.

 

Download: Datenblatt

 

Unser Team

Unternehmenskultur und Führungsverhalten bestimmen den Unternehmenserfolg.

mehr Informationen

Starke Partner

Wer mit starken Partnern zusammenarbeitet, kann mehr leisten.

mehr Informationen

Ihr Weg zu uns

So können Sie uns finden. Detailierte Beschreibung zum Hauptsitz in Köln.

mehr Informationen